Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wird durch Verweis Teil der Nutzungsbedingungen von Miramar Labs.  Die Begriffe „Miramar Labs‟, „wir‟ und „uns‟ beziehen sich auf Miramar Labs, Inc. sowie auf unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften.  Die Datenschutzrichtlinie erläutert, wie Miramar Labs möglicherweise Informationen erfasst, nutzt und offenlegt, die wir über die „Website‟ erlangen.

„Personenbezogene Informationen‟ können verwendet werden, um Sie schnell zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren.

„Personenbezogene Informationen‟ sind Informationen, die allein oder in Verbindung mit anderen Informationen verwendet werden können, um Sie schnell zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren, darunter Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Informationen, die so anonymisiert wurden, dass es einem Dritten nicht leicht möglich wäre, eine bestimmte Person zu identifizieren, betrachten wir nicht als personenbezogene Informationen.

DIE WEBSITE ERFASST IHRE INFORMATIONEN

Wir erfassen personenbezogene Informationen, wenn Sie:

  • sich auf der Website registrieren oder etwas anfordern,
  • die Website nutzen und
  • mit uns kommunizieren.

Wir erfassen ferner Informationen wie anonyme Nutzungsstatistiken, durch Anwendung von Cookies, Serverprotokollen und ähnlicher Technologie, während Sie die Website nutzen.

Registrierung und Informationsanfragen. Sie können die Website nutzen, ohne uns personenbezogene Informationen bereitzustellen. Wenn Sie jedoch weitere Informationen anfordern oder sich registrieren möchten, stellen Sie möglicherweise personenbezogene Informationen, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, bereit. Sie stellen eventuell auch andere optionale Informationen bereit.

Kundendienst. Es ist möglich, dass wir im Rahmen Ihrer Kommunikation mit unserem Kundendienstteam personenbezogene Informationen erfassen.

Lebensläufe. Wir erfassen alle Informationen, die in von Ihnen bei uns eingereichten Lebensläufen oder Vitae enthalten sind.

Cookies, automatische Datenerfassung und damit verbundene Technologien. Wenn Sie die Website nutzen, werden die dabei automatisch generierten Informationen, wie z. B. Ihre Einstellungen und anonyme Nutzungsstatistiken, erfasst und gespeichert. Wenn wir diese Informationen mit personenbezogenen Informationen in Verbindung bringen, behandeln wir die Kombination als personenbezogene Informationen.

Wenn Sie die Website nutzen, verwenden wir und unsere Drittpartner, wie Werbenetzwerke, Anbieter von Widgets für soziale Medien und Analytikdienstleister, „Cookies‟ und ähnliche Technologien, um Informationen über die Nutzung der Website zu erfassen. Unsere Partner erfassen eventuell auch Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit sowie auf anderen Websites oder Apps. Wenn sie diese Dienstleistungen bereitstellen, unterliegen sie ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Es ist möglich, dass Sie Browser-Einstellungen ändern können, um Cookies zu blockieren und zu löschen, wenn Sie über einen Web-Browser auf die Website zugreifen. Wenn Sie dies tun, funktioniert die Website jedoch eventuell nicht mehr richtig.

Durch Nutzung der Website ermächtigen Sie uns zur Sammlung, Analyse und Aufbewahrung von Daten über die Bereitstellung der Website.

NUTZUNG IHRER INFORMATIONEN DURCH MIRAMAR LABS

Wir nutzen personenbezogene Informationen:

  • zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen und
  • für die Kommunikation mit Ihnen.

Es ist möglich, dass wir kombinierte Informationen für beliebige Zwecke nutzen, darunter auch für Marketingzwecke.

Interne und dienstleistungsbezogene Nutzung. Wir nutzen Informationen, einschließlich personenbezogener Informationen, für interne und dienstleistungsbezogene Zwecke und können sie Dritten zur Verfügung stellen, um uns die Bereitstellung der Website zu ermöglichen. Wir können alle von uns erfassten Daten nutzen und aufbewahren, um unsere Dienstleistungen zu erbringen und zu verbessern.

Mitteilungen.  Wir senden möglicherweise eine E-Mail an die uns von Ihnen bereitgestellte E-Mail-Adresse, um Ihr Konto zu überprüfen sowie für Informations- und Betriebszwecke, wie Kontomanagement, Kundendienst oder Systemwartung.

Marketing. Wir können Informationen wie personenbezogene Informationen für Online-Werbezwecke auf der Website nutzen und um Ihnen Informationen zu mailen, von denen wir annehmen, dass sie für Sie nützlich oder relevant sein könnten.

Sammeldaten. Wir können Daten, die über die Website erfasst wurden, anonymisieren oder sammeln und für jeden beliebigen Zweck verwenden.

MIRAMAR LABS KANN IHRE INFORMATIONEN OFFENLEGEN

Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen weitergeben:

  • an unsere Lieferanten und Dienstleister;
  • um gesetzliche Pflichten zu erfüllen;
  • um unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen und
  • wenn Sie uns die Genehmigung dazu erteilen.

Ohne, dass wir von Ihnen eine diesbezüglich Genehmigung haben, vermieten, verkaufen oder übergeben wir keine personenbezogenen Informationen über Sie an andere Personen oder nicht mit uns verbundene Unternehmen für deren unmittelbare Marketingzwecke.

Wir arbeiten mit Lieferanten und Dienstleistern zusammen. Es ist möglich, dass wir Informationen, die wir erhalten, mit Lieferanten und Dienstleistern teilen, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Website beauftragt werden.

Anzeige oder Weitergabe an andere Nutzer. Die von Ihnen auf der Website bereitgestellten Inhalte können auf der Website angezeigt oder an andere Nutzer weitergegeben werden, z. B. an Ärzte. So ist es bspw. möglich, dass wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an Ärzte weitergeben, sodass diese sich mit weiteren Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Miramar Labs an Sie wenden können. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken der anderen Nutzer verantwortlich, die die eingestellten Informationen sehen und nutzen werden.

Marketing. Ohne, dass wir von Ihnen eine diesbezüglich Genehmigung haben, vermieten, verkaufen oder übergeben wir keine personenbezogenen Informationen über Sie an andere Personen oder nicht mit uns verbundene Unternehmen für deren unmittelbare Marketingzwecke. Wir können personenbezogene Informationen an Dritte für deren unmittelbare Marketingzwecke bereitstellen. Wir können Website- und App-Werbung Dritter für Sie anzeigen. Wir können gezielte Werbung für Sie auf Websites Dritter anzeigen. Mit Ihrer Genehmigung können wir einen Arzt Ihrer Wahl in Ihrem Auftrag kontaktieren. Wir nutzen die auf der Website erfassten Daten, um die Bereitstellung von Online-Werbung auf dieser Website oder auf anderen Websites und Apps zu ermöglichen oder Ihnen anderweitig Informationen zu senden, von denen wir annehmen, dass sie für Sie nützlich oder relevant sind.

Sie haben eventuell die Möglichkeit, den Empfang personalisierter Werbung von Werbetreibenden oder Werbenetzwerken abzulehnen (Opt-Out), die Mitglieder der Network Advertising Initiative sind oder die sich zur Einhaltung der selbstauferlegten Grundsätze für Online-Verhaltenswerbung (Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising) der Digital Advertising Alliance verpflichten, indem Sie die entsprechenden Opt-Out-Bereiche der Websites dieser Organisationen besuchen.  Links zu diesen Websites finden Sie hier:

Network Advertising Initiative: http://www.networkadvertising.org/choices/

Digital Advertising Alliance: http://www.aboutads.info/choices/

Wenn Sie personalisierte Werbung durch ein Opt-out ablehnen, kann es sein, dass Sie weiterhin Online-Werbung auf der Website sehen.

Gesetzlich vorgeschriebene und ähnliche Offenlegungen. Wir können auf erfasste Informationen zugreifen, diese aufbewahren und offenlegen, falls wir glauben, dass dies erforderlich oder angemessen ist, um: Forderungen von Vollzugsbehörden und rechtlichen Verfahren, wie beispielsweise gerichtlichen Verfügungen oder Vorladungen, zu entsprechen, auf Ihre Anfragen zu reagieren oder Ihre, unsere oder anderer Rechte, Eigentum oder Sicherheit zu schützen.

Fusionen, Veräußerungen oder andere Übertragungen von Vermögenswerten. Wenn wir an einer Fusion, Akquisition, Due-Diligence für Finanzierungszwecke, Umstrukturierung, Insolvenz, Insolvenzverwaltung, Veräußerung von Vermögenswerten von Miramar Labs oder an einem Leistungsübergang auf einen anderen Dienstleister beteiligt sind, können Ihre Informationen ggf. im Rahmen einer solchen Transaktion und in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen und/oder vertraglichen Bestimmungen veräußert oder übertragen werden. Wir haben keine Kontrolle darüber, wie diese Rechtssubjekte derartige Informationen nutzen oder offenlegen.

Mit Ihrer Genehmigung. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen auch mit Ihrer Genehmigung offenlegen.

DATENSCHUTZ

Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie gehandhabt werden. Leider ist die Gewährleistung 100-prozentiger Sicherheit im Internet nicht möglich und wir können für die Sicherheit von Informationen, die uns von Ihnen bereitgestellt werden, keine Zusicherung oder Garantie abgeben. Wir übernehmen keine Haftung für unbeabsichtigte Offenlegung.

Durch Nutzung der Website oder Bereitstellung personenbezogener Informationen an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen elektronisch im Hinblick auf Sicherheit, Datenschutz und administrative Anliegen in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website kommunizieren. Wenn wir von einer Verletzung des Sicherheitssystems erfahren, versuchen wir eventuell, Sie elektronisch zu verständigen, indem wir eine Benachrichtigung auf der Website einstellen oder Ihnen eine E-Mail senden. Sie sind möglicherweise gesetzlich berechtigt, diese Benachrichtigung schriftlich zu erhalten. Wenn Sie eine kostenlose Benachrichtigung über Sicherheitsverstöße erhalten (oder Ihre Einwilligung in den Empfang elektronischer Benachrichtigungen zurückziehen) möchten, senden Sie uns bitte eine entsprechende Nachricht an info@miramarlabs.com.

DATENSCHUTZ FÜR KINDER

Informationen von Kindern unter 13 Jahren erfassen wir nicht wissentlich. Wenn wir von der Erfassung solcher Informationen erfahren, unternehmen wir Schritte, um diese Informationen zu löschen.

Personenbezogene Informationen von Kindern unter 13 Jahren erfassen, pflegen oder nutzen wir nicht wissentlich; kein Teil der Website richtet sich an Kinder unter 13 Jahren. Wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Einwilligung personenbezogene Informationen zur Verfügung gestellt hat, machen Sie uns bitte per E-Mail an info@miramarlabs.com darauf aufmerksam. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Informationen von Kindern unter 13 Jahren erfasst haben, unternehmen wir unverzüglich Schritte, um diese Informationen zu löschen und das Konto des Kindes zu kündigen.

INTERNATIONALE NUTZER

Mit der Nutzung dieser Website übertragen Sie Daten in die USA.

Wenn Sie die Website von der Europäischen Union oder anderen Regionen aus besuchen, in denen die Datenerfassung und -nutzung gesetzlich geregelt ist, beachten Sie bitte, dass Sie sich mit der Übertragung Ihrer Informationen in die USA und deren globaler Verarbeitung einverstanden erklären. Mit der Bereitstellung Ihrer Informationen willigen Sie in alle Übertragungen und Verarbeitungen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie ein.

AKTUALISIERUNG IHRER INFORMATIONEN UND EINREICHUNG VON FRAGEN ODER VORSCHLÄGEN

Wenn Sie Informationen, die Sie uns durch Nutzung der Website oder auf andere Weise bereitgestellt haben, aktualisieren oder berichtigen möchten, oder wenn Sie Vorschläge zur Verbesserung dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@miramarlabs.com.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND -PRAKTIKEN

Es ist möglich, dass wir diese Datenschutzrichtlinie überarbeiten. Sie sollten sie also in regelmäßigen Abständen durchsehen.

Einstellen der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie. Wir stellen alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf dieser Webseite ein, wobei die überarbeitete Fassung zum Zeitpunkt des Einstellens in Kraft tritt. Wenn Sie sich Gedanken über die Nutzung Ihrer Informationen machen, sollten Sie diese Seite mit einem Lesezeichen markieren und die Datenschutzrichtlinie in regelmäßigen Abständen durchlesen.

Neue Arten der Nutzung personenbezogener Informationen. Es ist möglich, dass wir personenbezogene Informationen von Zeit zu Zeit für Zwecke nutzen möchten, die zuvor nicht in unserer Datenschutzrichtlinie offengelegt wurden. Sollte sich unsere Vorgehensweise hinsichtlich früher erfasster personenbezogener Informationen auf eine Weise ändern, die erheblich weniger restriktiv wäre als in der zum Erfassungszeitpunkt geltenden Version dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt, unternehmen wir angemessene Schritte, um Benachrichtigungen über diese Arten der Nutzung bereitzustellen und die entsprechenden gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen einzuholen.

Kontaktinformationen

Miramar Labs, Inc.
2790 Walsh Avenue
Santa Clara, CA 95051 USA

info@miramarlabs.com

Datum des Inkrafttretens: Januar 2014
Stand: 17. Juli 2015